Hinweise

Hinweise:

Die Infos über Cannabisöl auf dieser Webseite wurden von offiziellen Quellen nicht ausgewertet und bestätigt. Sie können den Rat eines Arztes/ Heilpraktiker nicht ersetzen. Die Produkte werden nicht in Zusammenhang mit einer Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von irgendeiner Krankheit verkauft.

Unsere Produkte sind keine Arzneimittel.

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir bezüglich der Wirkungsweise und Anwendungsgebiete unserer Produkte keine medizinischen Aussagen treffen. Bei Fragen zur konkreten Behandlung von Beschwerden oder Krankheiten, suchen Sie bitte in jedem Fall einen Arzt Ihres Vertrauens auf.

 

Beschreibung

Das CBD wird aus Industriehanf (Gattung: Cannabis sativa L.) hergestellt. Gewonnen wird es mittels einem superkritischen CO2-Extraktionsverfahren. Dadurch entsteht ein CBD-Extrakt von höchster Qualität. Dieses Extrakt wurde für dieses Produkt sorgfältig mit Olivenöl vermischt, sodass die genaue CBD Konzentration von 7,5% erreicht wird.Zum Extraktionsverfahren: Durch eine CO2-Extraktion wird das vollständige Spektrum anderer enthaltenen Cannabinoide, Terpene, Flavonoide, Nährstoffe und Antioxidantien bewahrt. Das CBD hat dadurch eine bessere Qualität.

Unser CBD Öl wird in Deutschland sorgfältig auf den CBD-Gehalt und seine mikrobiologische Eignung getestet, analysiert und dokumentiert.

Nahrungsergänzung

Die Vorzüge der CO2-Extrakte für Ihre Nahrungsergänzungsprodukte:

CO2-Extrakte sind lösungsmittelfrei und bestehen ausschließlich aus Extrakt-Komponenten.
Unsere CO2-Extrakte haben ein ausgezeichnetes Drogen/ Extrakt-Verhältnis. Dadurch profitieren unsere Produkte von einem hohen Wirkstoffgehalt.
CO2-Extrakte sind keimfrei und benötigen keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel. Sie sind besonders stabil und zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit aus.
Die natürliche Reinheit unserer CO2-Extrakte ermöglicht Ihnen eine einfache Clean Label Deklaration.
Aufgrund ihrer Zusammensetzung und Konsistenz eignen sich unsere CO2-Extrakte ideal für die Softgel-Verkapselung. Sie können leicht mit Pflanzenölen standardisiert werden.

Eine Wohltat für den ganzen Körper sind Naturprodukte

In Nahrungsergänzungsmitteln werden überkritische CO2-Extrakte gerne aufgrund ihrer prophylaktischen Wirksamkeit, ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften sowie zur ganzheitlichen Behandlung und unterstützenden Heilung eingesetzt.
Durch die Selektivität der CO2-Extraktion können wir standardisierte Produkte mit hohem Gehalt an lipophilen Leit- und Wirkkomponenten herstellen. Naturextrakte helfen auf natürliche Weise gesund zu bleiben.

 

Rechtlicher Hinweis:

Cannabidiol-CBD mit < 0,2% THC: Legal und freiverkäuflich Besitzen CBD Produkte, wie zum Beispiel Öle, aber einen THC-Gehalt von weniger als 0,2% (dies ist die gesetzliche Grenze in Deutschland), so unterliegen sie nicht der Rezeptpflicht. Diese Produkte können deshalb beispielsweise als Kosmetikprodukt frei und legal erworben werden. Laut Regelung des §2(3) des deutschen Arzneimittelgesetzes gilt Cannabidiol als Nahrungsergänzungsmittel zudem nicht als Arzneimittel. Die EU sieht in ihrer Richtlinie 2002/46/EG sogar CBD als Ergänzung für die tägliche Ernährung vor. Aus diesem Grund ist CBD als Nahrungsergänzungsmittel ebenfalls zulässig und damit frei verkäuflich. Diese Produkte können auch ohne Probleme online vertrieben und gekauft werden.

In diesem Fall sieht die Gesetzgebung lediglich eine Einschränkung vor: Der Käufer entsprechender Produkte muss volljährig und somit mindestens 18 Jahre alt sein.